Unsere

Transferaktivitäten

Insbesondere in unserem TransferLab entwickeln wir aufbauend auf unseren langjährigen Erfahrungen in den verschiedenen Programmen neue Konzepte und Methoden. Ziel ist es, den Wirkungskreis unserer Aktivitäten zu vergrößern, damit möglichst viele Menschen davon profitieren können.

Zwei Hauptzielgruppen unserer Angebote sind Lehrkräfte und Schulen. So stehen Unterrichtsmaterialien und Workshops auch in den meisten unserer Transferprojekte 2019 im Vordergrund. Darüber hinaus entwickeln wir Angebote für Eltern, um sie in ihrer Rolle als wichtigste Ratgeber für ihre Kinder zu unterstützen.

Studien- und Berufsorientierung wirksam begleiten!

Gute Studien- und Berufsorientierung für alle! Im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit entwickeln wir im Rahmen des bundesweiten Vorhabens Unterrichtsmaterialien für die gymnasiale Oberstufe und geben diese an Lehrkräfte und Berufsberater*innen weiter.

Unterrichtsmaterialien zur beruflichen Orientierung an bayerischen Gymnasien

Erfolgreiche Weiterführung! 2019 haben wir gemeinsam mit dem bayerischen Kultusministerium und der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. eine neue Auflage des Handbuchs mit Unterrichtsmaterialien zur beruflichen Orientierung im P-Seminar vorgestellt.

Vivo – Bildungsgerechtigkeit am Übergang in die Sekundarstufe I

Mehr Chancengerechtigkeit am Übergang! Für Grundschulen und weiterführende Schulen stellen wir Formate zur Verfügung, die Lehrkräfte dabei unterstützen, den Übergang mit ihren Schüler*innen optimal zu gestalten.

Vivo – Bildung von Grund auf!

Spielerisch auf die weiterführende Schule vorbereiten! Im Pilotprojekt wurden Methoden und Konzepte erprobt, wie Schüler*innen mit schlechteren Startchancen positive Lernerfahrungen in der Grundschule und an der weiterführenden Schule sammeln können.

Elternkompass

Studienfinanzierung als Familienthema! Das Beratungsangebot informiert insbesondere Familien ohne akademische Erfahrungen über die Möglichkeiten von Stipendien und unterstützt bei Suche und Bewerbung.