Datenschutzerklärung

Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://www.sdw.org/datenschutz.html Bei unserem Jahresbericht verwenden wir zusätzlich Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“). Google analysiert in unserem Auftrag Ihre Nutzung unserer Website. Hierfür verwenden wir u.a. Cookies. Die dabei von Google erhobenen Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (z.B. die verweisende URL, bei uns besuchte Seiten, ihr verwendeter Webbrowser, ihre Spracheinstellung, ihr verwendetes Betriebssystem oder Ihre Bildschirmauflösung) werden an einen Server von Google in die USA übertragen, dort gespeichert, analysiert und das Ergebnis uns in anonymisierter Form zur Verfügung gestellt. Ihre Nutzungsdaten werden dabei nicht mit Ihrer vollen IP-Adresse verbunden. Wir haben auf dieser Website die von Google angebotene IP-Anonymisierungsfunktion aktiviert, sodass das letzte Oktett (Typ IPv4) bzw. die letzten 80 Bits (Typ IPv6) Ihrer IP-Adresse gelöscht werden. Google ist zudem im EU-US Privacy Shield zertifiziert, sodass für Daten die zu Google in die USA gehen, ein angemessenes Datenschutzniveau hergestellt ist. Diese Cookies werden erst nachdem Sie Ihre Einwilligung gegeben habe, gesetzt (Art. 6 Abs. 1 Lit. a) DSGVO / § 13ff. TMG). Weitere Hinweise zu Google Analytics finden Sie in den Google Analytics Nutzungsbedingungen.

WER IST FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH UND AN WEN KANN ICH MICH WENDEN? Verantwortlicher ist: Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH Breite Str. 29 10178 Berlin Besucheranschrift: Spreeufer 5, 10178 Berlin Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter: Datenschutzbeauftragter@sdw.org

Foto: Inga Kjer/sdw